Scroll Top
Über Uns

Nehmen sie mit uns Kontakt auf

Wir unterstützen Sie gerne und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Administration
Rechnungen, Buchhaltung
Verkauf
Angebote, Demo, Beratung
Support
Support Data.Share
Standorte

Öffnungszeiten
Montag – Freitag: 07.30 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 17.30 Uhr

St. Gallen: Montag, Dienstag und Donnerstag geöffnet.

Zürich

Oetenbachgasse 5
8001 Zürich
Zuerich@Truninger-Plot24.ch
+41 43 344 64 64

Aarau

Bahnhofstrasse 102
5000 Aarau
Aarau@Truninger-Plot24.ch
+41 62 822 64 64

Basel

Dornacherstrasse 20
4053 Basel
Basel@Truninger-Plot24.ch
+41 61 332 15 15

Bern

Looslistrasse 15
3027 Bern
Bern@Truninger-Plot24.ch
+41 31 330 61 61

Biel/Bienne

Mühlebrücke 2
2502 Biel
Biel@Truninger-Plot24.ch
+41 32 325 61 61

Fribourg

Rue J. Reichlen 4
1700 Fribourg
Fribourg@Truninger-Plot24.ch
+41 26 322 64 63

Genève

Geneve@Truninger-Plot24.ch
+41 22 320 61 61

Produktion in Lausanne

Lausanne

Rue du Bugnon 53
1020 Renens
Lausanne@Truninger-Plot24.ch
+41 21 320 61 61

Luzern

Rhynauerstrasse 15
6005 Luzern
Luzern@Truninger-Plot24.ch
+41 41 312 52 52

St. Gallen

Rorschacher Strasse 268
9016 St. Gallen
St.Gallen@Truninger-Plot24.ch
+41 71 243 50 20

Winterthur

Industriestrasse 26
8404 Winterthur
Winterthur@Truninger-Plot24.ch
+41 52 203 64 64

Ansprechpersonen
Patrik_Gartmann
Andre_Kuster
Florim_Bixhaku
Jaqueline Wirz
RS06450.a-600x600
Alain-Gschwind_web_n
Alain Gschwind
Region: Bern, Solothurn, deutschsprachiges Biel, -Freiburg und -Wallis
Truninger-Plot24_Team_Schmid-Philip
Geschäftsleitung

Martin Hurter, CEO | Francis Boillod, COO | Roger Heis, CFO | Patrik Gartmann, CSO

Unsere Werte
Umwelt

Wir optimieren Prozesse nach ökologischen Kriterien, um unsere Umwelt zu schonen, von der Beschaffung bis zur Verrechnung. Bei Komponenten und Betriebsmitteln haben solche, die energiesparend hergestellt und betrieben werden, den Vorzug. Mülltrennung und Recycling setzen wir konsequent um auf allen Stufen, ob im internen Einsatz oder der Kundenumgebung. 

Soziales

Wir sind ein Familienbetrieb mit entsprechender Kultur. Wir beschäftigen Menschen mit Handicap, bilden Lernende aus, die nach Abschluss bleiben können und unterstützen gezielt Weiterbildungen. Beruf und Privatleben sollen bestmöglich koexistieren. Eine flache Hierarchie und offene Gesprächskultur ermöglichen es, dem Individuum sich einzubringen und zu entfalten.

Kulturelles

An der Basis entstehen grossartige Ideen. Institutionen wie die Architekturforen in Zürich oder Winterthur, das ZAV oder der Zoo Zürich haben eines gemein: Sie entwickeln Ideen und setzen sie um. Diese wertvollen Plattformen vermitteln Wissen und fördern den Austausch. Und sie bereiten den Besuchern auch viel Freude. Wir unterstützen diese Institutionen finanziell seit Jahren.

Offenheit

Wir bieten ein Arbeitsumfeld frei von Vorurteilen, was immer unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mitbringen in einem Klima, das Akzeptanz und Vertrauen fördert. Ungeachtet welcher Nationalität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, sexuelle Orientierung und Identität jemand sein mag, ist unsere Koexistenz und Offenheit jederzeit gegeben.

Geschichte
1926 – 1962

Eduard Truninger gründet die Lichtpausanstalt Ed. Truninger an der Uraniastrasse 9 in Zürich. Der Pionier produziert im 5. Stock mit Sonnenlicht Lichtpausen und später Plandrucke für Architekten und Ingenieure, selbst während des Zweiten Weltkrieges.

1962 – 2002

Margrit Hauri-Truninger und ihr Ehemann Hansruedi übernehmen die Firma. Sie ergänzen das Angebot um die Bereiche Reprofotographie, Offsetdruck und Kopie. Die Firma zieht an die Hardstrasse 69 in Zürich um und eröffnet einen City-Standort an der Oetenbachgasse 5.

2002

Tobias Hauri kommt von IBM und übernimmt die Geschicke in dritter Generation. Er treibt die Digitalisierung voran. Data-Share wird als eigene Projektraum (Cloud) gelauncht, womit die Grossaufträge für Hyatt, Dolder Grand und Letzigrund Stadion gewonnen werden können.

2006

Leihplotter und -MFP werden an Architekten, Planer sowie Baustellen verliehen. Die Kunden erhalten damit auch intern Truninger Services und gleichzeitig eine Qualität, ungeachtet ob interner oder externer Output.

2007 – 2015

Expansion in zahlreiche Schweizer Städte, vorab Winterthur, Bern, Basel. Unsere neuen Niederlassungen bieten Beratung, Produktion und Lieferservice nahe am Kunden, was zusätzliches Wachstum bringt.

2009

Outsourcings von Grosskunden (z.B. Implenia, Losinger, Steiner, AFRY) mit spezifischen Lösungen fürs Info-Management intern sowie extern mithilfe von Projektraum für einfachere Kommunikation in Bauprojekten. 

2018

Truninger und Plot24 fusionieren zur Truninger-Plot24 AG. Es entsteht der grösste Anbieter für Info-Management in Bauprojekten schweizweit.

2022

UhuCloud wird als zentrale Plattform für Dokumentenverwaltung mit Integration starker Partnerlösungen gelauncht.

Sponsoring

Wir sind stolz auf unser Sponsoring und unsere Partnerschaften.